Unsere Pfarre

OPFERKERZENosterkerze
Wir möchten von den Spenden der Opferkerzen die Friedhofskapelle in Zukunft erhalten. Kerzengießer und Spender sind fleißig. Einige Sparsame zünden mitgebrachte Kerzen in der Kapelle an. Hier verdienen solche Kerzen nicht mehr den Namen Opfer-Kerzen und werden von mir möglichst bald an andere passende Orte getragen.
Ihr könntet solche Kerzen vom Sinn her genauso gut daheim anzünden – der Maler kostet dann ungefähr gleich viel.
Die Gläser für die Friedhofskerzen kosten 20 Cent – ich bitte um Zurücktragen und nicht um Lagern irgendwo.

WORTGOTTESDIENSTE
Ich danke den eifrigen Helfern für die Mitarbeit. Diese Form des Sonntagsgottesdienstes gewinnt immer mehr an Akzeptanz.

KOMMT LASSET UNS ANBETEN  –  

Bei dieser Überschrift denken viele vielleicht als erstes an das Weihnachtslied „Nun freut euch, ihr Christen, singet Jubellieder und kommet, o kommet nach Bethlehem“ (GL 143). Nach jeder Strophe heißt es: „Kommt, lasset uns anbeten!“
Aber wie kann man den Kreuzen in unserem Leben auch noch Verehrung darbringen? Da sind einmal die Kreuze, Enttäuschungen und Hoffnungslosigkeiten im eigenen Leben. Schlimm genug, sie tragen und ertragen zu müssen. Und der Blick in die Zeitung fällt noch katastrophaler aus.
Aber es geht nicht um die Verehrung unserer Kreuze, sondern des Kreuzes, an dem Jesus Christus hingerichtet wurde. Kreuzverehrung am Karfreitag nicht als Verherrlichung des Todes, sondern als Antwort auf seine Liebe, die für uns selbst das Kreuz auf sich nimmt.
Unser Gott nimmt uns die Kreuze unseres Lebens nicht weg, aber er nimmt sie auf sich. Seine Liebe geht mit mir durch den Tod hindurch zum Leben. Seine Liebe will meine Liebe.
Meine Antwort auf seine Liebe ist die ehrfürchtige Verneigung oder die tiefe andächtige Kniebeuge vor dem Kreuz, ist das sanfte Berühren und Streicheln mit der Hand, ist der Kuss, wie es besonders unsere ostkirchlichen Mitchristen ausdrücken.
Egal, wie wir unsere Liebe zu ihm auch ausdrücken, ich wünsche uns allen, dass wir in der Fastenzeit und in der Kreuzverehrung am Karfreitag fähig sind, auf seine Liebeserklärung am Kreuz eine ganz persönliche Antwort zu geben.

 

Euer
image002